Der 38. Deutsche Logistik-Kongress findet in diesem Jahr wieder vollständig in Präsenz statt. Unter dem Leitgedanken „Supply Chains matter!“ möchte die Bundesvereinigung Logistik e.V. ein Zeichen nach außen setzen und das Bewusstsein schärfen, welche Systemrelevanz die Logistik gerade in den letzten Jahren hatte. Resilientere Lieferketten werden immer wichtiger und fordern in vielen Prozessen ein Umdenken. Hierbei soll es sowohl um übergeordnete geostrategische Fragen gehen, als auch um den Weg zur Klimaneutralität und konkrete Digitalisierungsansätze.

Kommen Sie zum Netzwerken an Stand FP/02, Foyer Potsdam im InterContinental Berlin vorbei und sprechen Sie mit unseren Logistikexperten über Ihre individuellen Fragestellungen und Anforderungen in der Logistik- und Supply-Chain-Planung und lernen Sie innovative Lösungskonzepte kennen. Wir freuen uns über Ihren Besuch an allen drei Veranstaltungstagen.

io ist bereits seit über 20 Jahren als Aussteller am Deutschen Logistik-Kongress vertreten, welcher als die Netzwerkveranstaltung für alle Top-Führungskräfte in Logistik und Supply Chain Management gilt. Die internationale Community trifft sich jährlich in Berlin, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, um miteinander von Best Practices zu lernen und um die Logistik-Agenda für die nächsten Jahre zu definieren. Neben Fachvorträgen und Workshops steht auch der persönliche Kontakt im Rahmen der begleitenden Fachausstellung im Mittelpunkt. Hier präsentieren führende Unternehmen aus allen Bereichen der Logistik ihre Lösungen und Konzepte.

Für die Teilnahme vor Ort in Berlin können Sie sich hier anmelden.
Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Programm als PDF zum Download finden Sie hier.

 

Ihre Ansprechpartnerin
Martina Gerner
Marketing & Public Relations