io schenkt Freude zu Weihnachten

Unsere Mitarbeitenden erfüllen jedes Jahr den im Luise Scheppler-Heim untergebrachten Kindern und Jugendlichen jeweils einen Weihnachtswunsch.

Je nach Alter schreiben die dort untergebrachten Kinder/Jugendliche oder deren Betreuer die Wunschzettel. All unsere Mitarbeitenden sind jedes Jahr herzlich dazu eingeladen, diese Wünsche zu erfüllen.

Zusätzlich ermöglichen wir der Einrichtung mit einer finanziellen Spende der Geschäftsleitung einen Ausflug oder einrichtungsübergreifende Aktionen.

Die Wunschzettel werden an unseren Weihnachtsbaum am Standort Heidelberg aufgehängt.

Das Luise Scheppler-Heim

Das Luise Scheppler-Heim ist eine Jugendhilfeeinrichtung und erbringt Leistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG). Träger ist der Luise Scheppler-Heim e.V. Der Verein ist Mitglied des Diakonischen Werkes. Die Einrichtung wurde 1924 durch das Jugendamt der Kirchengemeinde Mannheim gegründet.

Als besondere Form der Familienunterstützung werden im Heim verschiedene Arten der Unterbringung angeboten. Die vorübergehende Trennung des Kindes/Jugendlichen und die damit verbundene Entlastung des Familiensystems soll Ausgangspunkt für Lösungen sein, die zusammen mit der Familie erarbeitet werden müssen.