Serviceentwicklung mit Hilfe von Digitalisierung und Vernetzung

Globale Kundenbeziehungen, internationale Lieferantennetzwerke und zugesicherte Servicegrade sind bedeutende Einflussfaktoren für eine schnelle und zuverlässige Versorgung mit Ersatzteilen.

Durch veränderte Bedarfe, volatile Märkte und steigende Variantenvielfalt wird das Aftersales-Geschäft komplexer. Veränderte Großhandelskanäle und E-Commerce sowie neue Technologien, wie der 3D-Druck, bieten Möglichkeiten einer digitalen Wertschöpfung.

Für unsere Kunden übernehmen wir die Planung und Realisierung kompletter Lösungen zur kostengünstigen Herstellung von Einzelstücken und Kleinserien durch Additive Manufacturing. Wir koordinieren die für eine Realisierung notwendigen Teilbereiche wie Architektur, IT und Logistik.

Unsere branchenspezifischen Leistungen:

Wir integrieren Ihre individuellen Anforderungen in eine effiziente und zukunftssichere Supply Chain. Dabei unterstützen wir Sie bei den folgenden Herausforderungen:

  • Entwicklung von Service-Strategien von Reactive bis Predictive und Financially Optimized Maintenance
  • Gestaltung eines Digital Twins als Basis für zukunftsfähige After-Sales Prozesse
  • Synchronisation relevanter (Service-)Informationen
  • Optimierung der Teileverfügbarkeit, Terminqualität und Kundenkommunikation
  • Steigende Bedeutung von Value Added Services wie Kit-Bildung, Customizing und Umpacktätigkeiten als zusätzliche Prozessherausforderungen

Mehrwerte

Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Ersatzteillogistik

Nutzung aktueller Planungswerkzeuge wie BIM, Digitaler Zwilling oder Netzwerksimulationen

Ganzheitliches Projektmanagement

Umfassendes Spektrum eigenentwickelter und bewährter Tools

Neutrale Marktkenntnis

Ihre Ansprechpartner